Der Elferrat

Foto: Klaus Meyer

Der Elferrat bildet eine närrische Stütze unserer Gesellschaft. Er repräsentiert auf, hinter und vor der Bühne die KG Narrenzunft Aasee, sei es auf eigenen Veranstaltungen oder beim Besuch befreundeter Gesellschaften. Er sitzt nicht nur herum und winkt ins närrische Volk, sondern „er tut auch was“. Die Elferräte arbeiten nicht nur während der sogenannten fünften Jahreszeit, sondern „vergnügen“ sich das ganze Jahr. Der Elferrat stellt den Mundschenk und den Zeremonienmeister unserer Gesellschaft.

Jedes Elferratsmitglied muss sich nach einem „Hospitationsjahr“ (Lehrjahre sind keine Herrenjahre) einer Taufzeremonie unterwerfen, um in den Kreis des Elferrates aufgenommen zu werden. Einfach ist dies gewiss nicht, aber was einen nicht umbringt, macht einen stärker.

Nicht nur elf Freunde sollt Ihr sein!

Elferratssprecher für die kommende Session ist Oliver Schneider.

Wer Lust hat, sich dieser „elitären Gruppe“ anzuschließen, wende sich gerne an geschaeftsfuehrung@nzaasee.com.

Mitglieder des Elferrates

Menü schließen